Freitag, 3. August 2012 - Chiang Mai

Für heute war wieder eine geführte Tour mit dem Mini-Van gebucht. Heute ging es zum Doi Inthanon (2565m), dem höchsten Berg von Thailand. Leider war das Wetter auf dem Höchsten eher bescheiden, stürmisch und regnerisch.

Die Tour führte weiter zu einem Einheimischen-Dorf und zwei Wasserfällen. Auf dem Heimweg kreuzte noch eine etwa 1,5m lange Schlange unseren Weg, zum Glück saßen wir im Auto. Nett war, dass auf der Tour die gleichen Wiener dabei waren, welche wir bereits bei den Elefanten kennengelernt haben. Diese wollen morgen mit dem Auto auf einen 2-Tages-Trip nach Chiang Rai starten und fragten uns, ob wir mit wollen.

Wir treffen uns nun mit den Wienern und schauen dann mal wo die Reise hin gehen wird.


Kommentare

Priska schrieb am 03.08.2012 - 18:46

Hoi ihr zwei klingt toll euer Start
wünsche euch noch viele imposante Erlebnisse
Priska
 

Kommentar schreiben

 
Name:* Homepage:
Muss ausgefüllt werden!
 
Kommentar:*
Es muss ein Wert angegeben werden.
 
Sicherheitsfrage:  
Wie lautet der Nachname von Kathrin und Stefan *

* Muss ausgefüllt werden